Jörg F. Löffler zum MRS Fellow ernannt

Jörg F. Löffler, Professor für Metallphysik am Departement Materialwissenschaft (D-​MATL), wurde für seine Pionierbeiträge zum Design von neuartigen metallischen Materialien zum MRS Fellow der Jahrgangsklasse 2021 ernannt.

Die Materials Research Society (MRS) hat 15 Mitglieder zu MRS Fellows des Jahres 2021 ernannt. Der Titel MRS Fellow ehrt diejenigen Mitglieder der Materials Research Society, die für ihre bedeutenden Forschungsleistungen und hervorragenden Beiträge zur Förderung der Materialwissenschaft weltweit grosse Anerkennung finden. MRS Fellows leben die höchsten Ideale von wissenschaftlichen Errungenschaften und Service zur Gemeinschaft vor, welche im Leitbild der MRS beschrieben sind. Die maximale Anzahl von Ernennungen zu neuen Fellows ist auf jährlich 0,2 Prozent der gegenwärtigen MRS Mitglieder beschränkt und für Mitglieder mit besonderer Verbundenheit zur MRS vorgesehen.

Jörg Löffler wurde zum MRS Fellow ernannt, «für seine Pionierbeiträge zum Design neuartiger metallischer Materialien, welche die Felder der metallischen Gläser und der biodegradierbaren Implantat-​Werkstoffe in bedeutendem Masse vorangebracht haben.»

Der Titel des MRS Fellows wird Jörg Löffler während des MRS Spring Meetings im April 2021 verliehen.

Weitere Informationen

(Quelle: ETH Zürich)

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum