Ausgezeichnet und On-Demand: Expert*innen für Verbundwerkstoffe

Intensiv und interaktiv haben sich Teilnehmenden aus Wissenschaft und Wirtschaft während der „Expert*innen-Tage Verbundwerkstoffe“ (29. bis 30. Juni 2021) untereinander fachlich ausgetauscht sowie ihr Netzwerk gepflegt und erweitert. Nun bietet die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) die Möglichkeit an, bis zum 11. Juli 2021 alle im Rahmen der Tagung präsentierten Beiträge exklusiv und on-demand im Nachgang abzurufen.

Den über 70 Teilnehmenden der Veranstaltung boten sich unter anderem ein Dutzend jeweils halbstündige Übersichtsvorträge, welche die gesamte Bandbreite der Themenwelt um Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde abbildeten. Ein Vorteil dieser virtuellen Veranstaltung zeigte sich in den drei zugeschalteten ausländischen Wissenschaftler*innen.

Prof. Nikhil Gupta (New York University)
Next Frontiers in Designing Lightweight Viscoelastic Composite Materials: Temperature and Strain Rate Effects

Giovanni Bianchi, Simone Vitullo, Alberto Ortona (University of Applied Sciences, SUPSI)
Net shape ceramic matrix components produced by composite flow moulding of carbon fibre/PEEK preforms and silicon infiltration

Irene Fernandez-Villegas (Delft University of Technology)
Ultrasonic welding of polymer composites and its role in sustainable aircraft structures

 

Ein weiteres Highlight der Veranstaltung waren die ausführlich vorgestellten, optisch und inhaltlich anspruchsvoll aufbereiteten Poster. Dabei wurden unter den insgesamt 28 Einreichungen, die besten drei Beiträge mit dem „Best Oral-Poster Award“ durch eine Fachjury prämiert. Die DGM gratuliert:

Sarah Hirsch (Technische Universität Chemnitz)
Influence of metal matrix powder size on toughness of a high reinforced aluminium matrix composite prepared by field assisted sintering technique

Quentin Bollengier (Technische Universität Dresden)
Bionische 3D-Schale-Rippen-Preformen mit komplex angeordneten Versteifungselementen für Leichtbauanwendungen

Jennifer Schade (Forschungsinstitut für Glas | Keramik – FGK)
Development of intrinsically heated SiC-tools to produce thermoplastic fiber composites

Neben diesen drei prämierten Oral-Poster-Präsentationen sind auch alle weiteren Beiträge weiterhin auf der Konferenzplattform online abrufbar. Noch bis zum 11. Juli 2021 bietet das exklusive Streaming-Ticket die Möglichkeit, das gesamte Tagungs-Programm on-demand abzurufen und die Inhalte in Ruhe sowie auf Wunsch selbstverständlich mehrfach anzuschauen.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum