Reichen Sie Ihren Abstract zur 5th International Conference Hybrid 2022 - Materials and Structures ein

Das Ende der Einreichungsfrist rückt näher! Reichen Sie Ihren Beitrag für die 5th International Conference on Hybrid Materials and Structures bis zum 30. November 2021 ein, entweder in Form eines Vortrags oder eines Posters.

Tickets für die "Hybrid 2022" sind in Kürze erhältlich und bieten Ihnen die Möglichkeit, parallel das 23. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde am selben Tagunsgort zu besuchen. 1 Ticket für 2 Konferenzen.

Vielfältige und anspruchsvolle Anforderungen an Bauteile führen zu immer mehr unterschiedlichen Werkstoffkombinationen. Die strukturelle Kombination verschiedener Werkstoffe führt zu neuen Herausforderungen bei der Verbindung und Verarbeitung, den Konstruktionsprinzipien und vielen weiteren Aspekten. Die 5th International Conference on Hybrid Materials and Structures behandelt das breite Themenspektrum von den Basismaterialien bis zum Design und von der Herstellung bis zur Anwendung. Die einzige Einschränkung sind Materialkombinationen für strukturelle Anwendungen.

Reichen Sie Ihren Beitrag zu einem der folgenden Themen ein:

A   Basics
- Material compatibility and interfaces
- Residual stresses, aging and corrosion

B   Characterization
- Materialographic and microanalytic investigation
- Mechanical testing
- Nondestructive testing and quality assurance

C   Production
- Manufacturing and processing
- Joining, machining and refining
- Process simulation

D   Design
- Material models and structural simulation
- Design methods

E   Operation
- Maintenance and repair
- Life cycle assessment and life time analysis
- Recycling and sustainable material concepts

Die Konferenz bietet eine Mischung aus Vorträgen, Diskussionen und Ausstellungen. Der interdisziplinäre Austausch von Industrie und Wissenschaft unterstützt die individuelle Vernetzung.

Die Veranstaltung wird an der Montanuniversität Leoben in Österreich ausgerichtet. Zur gleichen Zeit und am gleichen Ort findet das deutschsprachige 23. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde statt. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist mit nur einem Konferenzticket möglich. Die Rahmenveranstaltungen werden gemeinsam durchgeführt. 

Wir freuen uns darauf, Sie auf der 5th International Conference on Hybrid Materials and Structures begrüßen zu dürfen.

Konferenz-Chairs:
Assoz.Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont. Ewald Fauster, Montanuniversität Leoben, Austria
Prof. Dr. Joachim M. Hausmann, Leibniz-Institut für Verbundwerkstoffe GmbH, Germany
Prof. Dr.-Ing. Axel von Hehl, University of Siegen, Germany
Prof. Dr. Kay André Weidenmann, University of Augsburg, Germany

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum