Arbeitskreis Röntgentomographie tagte online

Die jährliche Sitzung des Arbeitskreises Röntgentomographie im Rahmen des Fachausschusses Materialographie fand im „online“ Format am 05.05.2022 statt. Nach der Einführung durch die Arbeitskreis-Leitung wurden drei fachliche Vorträge präsentiert, die Einblicke in laufende F&E Aktivitäten rund um die Themen laborbasierte sowie auch synchrotronbasierte Röntgentomographie für die Werkstofftechnik ermöglichten.

Im ersten Fachvortrag, präsentierte Frau Kristina Kutukova aktuelle Entwicklungen der Fa. deepXscan im Bereich in situ mikromechanische Untersuchungen mittels hochauflösenden Röntgentomographie. Herr Yan Ma vom Max-Planck-Institut für Eisenforschung zeigte wie korrelative bildgebende Verfahren, u.a. synchrotronbasierte Phasenkontrasttomographie, neue Erkenntnisse für die wasserstoffbasierte Reduktion von Eisenerzen ermöglichen. Im letzten Fachvortrag zeigte Frau Katrin Bugelnig vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) eine in situ Synchrotrontomographie Studie der Gefügeentwicklung einer neuartigen Titanlegierung für die laserbasierte additive Fertigung.

Nach den Präsentationen und Diskussionen der fachlichen Vorträge führten die Teilnehmenden einen Informationsaustausch zu kommenden Tagungen, die sich mit der Thematik des Arbeitskreises befassen. Unter anderen wurde die Idee thematisiert, und von allen Anwesenden positiv aufgenommen, einen konzertierten Auftritt bei der nächsten Metallographie-Tagung in 2023 anzustreben. Ein weiterer Punkt, der intensiv diskutiert wurde, ist die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit dem Projekt „Nationale Forschungsdateninfrastruktur für Materialwissenschaft & Werkstofftechnik (NFDI-Matwerk)“. Diese Chance wurde von den Arbeitskreis-Teilnehmenden sehr positiv gesehen. Daher wird Herrn Michael Engstler von der Universität des Saarlandes bei der nächsten Arbeitskreis-Sitzung einen Impulsvortrag zu NFDI-Matwerk geben.

Es wird anvisiert das nächste Treffen des Arbeitskreises Röntgentomographie in Präsenz zu organisieren. Herr Ehrenfried Zschech hat freundlicherweise angeboten das nächste Treffen bei der Fa. deepXscan zu hosten. Die Sitzung wird am 19.04.2023 stattfinden. Weitere Informationen folgen zur gegebenen Zeit.

Prof. Dr. Guillermo Requena

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum