FEMS EUROMAT 2023 - Deadline 31.01.2023 - Jetzt noch einen Beitrag einreichen und zum Frühbucherpreis anmelden

Mit mehr als 65 Symposien in acht Themenbereichen, darunter Funktionswerkstoffe, Strukturwerkstoffe, Verarbeitung, Charakterisierung und Modellierung, Energie und Transport, Werkstoffe für das Gesundheitswesen, Bildung, Strategie und Technologietransfer sowie Werkstoffe für Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit, bietet dieser Kongress eine wertvolle Gelegenheit für Forscher und Fachleute auf dem Gebiet der Materialwissenschaften, zusammenzukommen und ihre neuesten Forschungen und Entwicklungen auszutauschen.

Die Frist für die Einreichung von Abstracts ist der 31. Januar 2023. Abstracts können auf der Website des Kongresses https://euromat2023.com eingereicht werden. 

Während Ihres Aufenthalts in Frankfurt laden wir Sie ein, die Stadt zu erkunden, die als kleinste Metropole der Welt bekannt ist. Wer an die Stadt am Main denkt, denkt an die neue Altstadt und die moderne Skyline, den Frankfurter Flughafen, die Paulskirche, Goethe und die Börse. Frankfurt vereint Gegensätze und ist eine weltoffene Stadt, in der internationales Flair auf heimelige Gemütlichkeit trifft.

Seien Sie dabei und nehmen Sie an dem "17th European Congress and Exhibition on Advanced Materials and Processes - FEMS EUROMAT 2023" teil, der vom 03. bis 07. September 2023 auf Deutschlands schönstem und modernstem Campus Westend in Frankfurt stattfinden wird und von der DGM organisiert wird. Aber auch eine Online-Teilnahme ist möglich!

Bis zum 31. Januar 2023 profitieren Sie bei einer Anmeldung von den Frühbucherpreisen!

 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Vernetzen Sie sich mit uns