Das Gefüge weiß alles – FIB-REM Serienschnitt-Tomographie – Eine praktische Einführung in Datenaufnahme, Rekonstruktion und Auswertung
M. Engstler

Tomographische Verfahren spielen in der Materialentwicklung eine immer wichtigere Rolle. Die FIB-REM Serienschnitt-Tomographie bietet hierbei eine Vielzahl von unterschiedlichen Kontrastierungsmöglichkeiten, Auflösungen bis zu wenigen Nanometern und analysierbare Volumina von mehr als 100µm Kantenlänge.

In diesem Kurs werden die Grundlagen kurz erläutert und dann in praktischen Beispielen die Probenvorbereitung, die Datenaufnahme, die Rekonstruktion der Tomographiedaten und die quantitative Auswertung demonstriert.

Dienstag, 20.09.2022 – 10.00 bis 12.00 Uhr

Materialographie 2022
21. - 23. September 2022 | Hybride Tagung in Saarbrücken & Online

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum