Beitragseinreichung
Symposium Stranggießen 2021 als Web-Konferenz

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie möchten wir Sie über die gemeinsame Entscheidung mit den Konferenzleitern informieren, die Tagung als Webkonferenz durchzuführen. Dies bietet allen Planungssicherheit und vor allem den bestmöglichen Schutz vor dem Virus.

Symposium Stranggießen 2021 - Beitragseinreichung

Die Organisatoren laden Sie ein, Kurzfassungen für Oral-Poster-Präsentationen sowie Poster zu den Konferenzthemen einzureichen. Besonders junge Wissenschaftler werden ermutigt, einen Beitrag zur Veranstaltung zu leisten. 

Die Deadline zur Beitragseinreichung ist der 15. April 2021

Beitragseinreichung

Die Evaluierung der Einreichungen wird im Mai 2021 abgeschlossen sein. 

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Einreichungsrichtlinie

Es besteht die Möglichkeit, während des Einreichungsprozesses eine erweiterte Kurzfassung hochzuladen. Dieses PDF darf eine maximale Größe von 10 MB nicht überschreiten.
Bitte verwenden Sie diese Vorlage zur Erstellung des Kurzfassung-PDFs.​​​​​​​

Zusätzliche Informationen für Postereinreichungen

Nutzen Sie die Möglichkeit, ein kurzes Video zum Pitch eines Posters hinzuzufügen, um den Teilnehmenden einen weiteren Einblick abseits der Postersession zu ermöglichen.

Das Video muss im .mp4-Format vorliegen und darf die maximale Größe von 150 MB nicht überschreiten. Wir empfehlen eine maximale Dauer von 3 Minuten. Für ein Programm, das das Video in .mp4 konvertiert oder die Dateigröße reduziert, empfehlen wir "Handbreak". 

Das Abstract sollte in englischer Sprache verfasst sein und die Länge von 300 Wörtern nicht überschreiten. Eine ausführliche Kurzfassung kann auch als PDF (<10 MB) an Ihre Einreichung angehängt werden. 

Reichen Sie die Poster im Hochformat, Größe A0, ein. Als Dateiformat empfehlen wir JPG. Die maximale Größe darf 25 MB nicht überschreiten.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum