Beitragseinreichung
Expert*innen-Tage Verbundwerkstoffe als Web-Konferenz

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat der GAV einen virtuellen Expert*innentag entwickelt, der am 29. und 30. Juni 2021 erstmals stattfinden wird. In diesem Format präsentieren nationale und internationale etablierte Forscher*innen neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde.

Es können weiterhin Poster eingereicht werden!

Die Poster gehen jedoch nicht in die Bewertung der besten drei Oral-Poster-Präsentationen ein. Poster-Autoren haben jedoch auch die Möglichkeit, zusätzlich zu ihrem Poster eine erweiterte Kurzfassung sowie ein Video hochzuladen und sich im Rahmen des Posterabends mit den Expert*innen und Teilnehmer*innen auszutauschen und zu vernetzen.

Beitragseinreichung

Einreichungsrichtlinie

Autoren von Oral-Poster-Beiträgen sowie Autoren von Postern haben die Möglichkeit, eine erweiterte Kurzfassung hochzuladen. Dieses PDF darf eine maximale Größe von 10 MB nicht überschreiten.
Bitte verwenden Sie diese Vorlage zur Erstellung des Kurzfassung-PDFs.

Zusätzliche Informationen für Postereinreichungen

Nutzen Sie die Möglichkeit, ein kurzes Video zum Pitch eines Posters hinzuzufügen, um den Teilnehmenden einen weiteren Einblick abseits der Postersession zu ermöglichen.

Das Video muss im .mp4-Format vorliegen und darf die maximale Größe von 150 MB nicht überschreiten. Wir empfehlen eine maximale Dauer von 3 Minuten. Für ein Programm, das das Video in .mp4 konvertiert oder die Dateigröße reduziert, empfehlen wir "Handbrake". 

Das Abstract sollte in englischer Sprache verfasst sein und die Länge von 300 Wörtern nicht überschreiten. Eine ausführliche Kurzfassung kann auch als PDF (<10 MB) an Ihre Einreichung angehängt werden. 

Reichen Sie die Poster im Hochformat, Größe A0, ein. Als Dateiformat empfehlen wir JPG. Die maximale Größe darf 25 MB nicht überschreiten.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum