Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation in Deutschland und weltweit gelten verschärfte Sicherheitsmaßnahmen für die Teilnahme vor Ort. Diese sollen die Sicherheit und Gesundheit aller Teilnehmenden und Mitarbeitenden bestmöglich gewährleisten. Die Sicherheitsmaßnahmen werden laufend an die aktuelle Situation und die gesetzlichen Vorgaben im Veranstaltungszeitraum angepasst.

Wir bitten alle Teilnehmende, die Regeln vor der Buchung ihres Vor-Ort-Tickets und der Anreise zur Veranstaltung sorgfältig zu lesen, da unser Personal diese Regeln zu Ihrer Sicherheit konsequent überwachen und durchsetzen wird.

 

  • Die Veranstaltung wird mindestens unter 3G-Regeln (alle Teilnehmenden sind geimpft, genesen oder getestet) durchgeführt. Bitte bringen Sie einen offiziellen Nachweis sowie ein offizielles Ausweisdokument mit.
  • Am Veranstaltungsort können strengere Vorgaben zur Durchführung von Veranstaltungen gelten. Bitte informieren Sie sich fortlaufend über die aktuellen Corona-Hygiene Verordnungen und Erlasse des jeweiligen Landes, Bundeslandes oder der jeweiligen Einrichtung.
  • Aufgrund momentaner Vorgaben ist die Anzahl der Teilnehmenden vor Ort limitiert. Die Vergabe der Tickets erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Buchungen.
  • Personen, die Symptome einer COVID-19-Infektion aufweisen, dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Die Einhaltung des Zugangs nach 3G-Regeln sowie die Einhaltung alle weiteren Hygienemaßnahmen werden vor Ort überwachen.
  • Es werden umfangreiche Möglichkeiten zur Händereinigung und -desinfektion vor Ort bereitgestellt.
  • Auf unseren Veranstaltungen gilt die Pflicht zum tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (FFP2- oder OP-Maske). Diese sind von den Teilnehmenden selbst mitzubringen.
  • Die aktuellen Vorgaben bzgl. Abstände, Bestuhlung, Cateringflächen, Poster- und der Ausstellung werden in Abstimmung mit dem Veranstaltungsort zum Zeitpunkt der Veranstaltung festgelegt.
  • Konferenztechnik wie Mikrofone und Presenter werden nach jeder Nutzung gereinigt und desinfiziert.
  • Laufwege sind vorgegeben und gekennzeichnet, sodass Mindestabstände eingehalten werden.
  • Bitte verzichten Sie auf das Schütteln von Händen.
  • Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anreise, die aktuellen Einreise- und Reisevorgaben der Bundesrepublik Deutschland, des Bundeslandes und der Stadt, in der die Veranstaltung stattfindet.

Alle Maßnahmen werden laufend aktualisiert und den aktuellen Entwicklungen und gesetzlichen Vorgaben angepasst. Sollten Sie zu unseren Sicherheitsmaßnahmen Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie vor Ort zu begrüßen.

Verbund 2022
20. - 22. Juli 2022 | Hybrides Symposium in Leoben (Österreich) & Online

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum