IMS Symposium

Die diesjährige Matallographie-Tagung in Saarbrücken wird durch ein gemeinsames Symposium mit der International Metallographic Society (IMS) ergänzt. Die Kooperation zwischen dem DGM Fachausschuss Materialographie und der IMS, die bereits im letzten Jahr als Online-Format im Rahmen der 55. Metallographie-Tagung begann, soll nun in Präsenz feierlich eröffnet und durch hochkarätige Vorträge mit fachlichem Inhalt gefüllt werden.

Die International Metallographic Society ist eine Tochtergesellschaft der American Society for Metals (ASM International). Sie fördert als Fachgesellschaft den Austausch von internationalen Experten rund um das Thema Metallographie durch Konferenzen, Fortbildungen, Auszeichnungen und Veröffentlichungen. Sie verfolgt damit ähnliche Ziele wie der DGM Fachausschuss Materialographie, wobei sich der traditionelle Wirkungsbereich geographisch unterscheidet. Während die IMS ihre Heimat in den USA hat und von dort aus internationale Kontakte und Kooperationen pflegt, hat die DGM ihre Heimat und ihre Haupt-Wirkungsstätte im deutschsprachigen Raum. Mit dem gemeinsamen Symposium möchten wir Sie neugierig auf die Aktivitäten und Angebote der jeweils anderen Fachgesellschaft machen und den internationalen Austausch unserer Fachgesellschaften stärken.

Donnerstag, 22. September 2022, 15.20 bis 18:30 Uhr

Materialographie 2022
21. - 23. September 2022 | Hybride Tagung in Saarbrücken & Online

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum