24. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde 2024
Beitragsverwaltung

Die Organisatoren laden die Verbundwerkstoff-Community ein, Abstracts für Poster zu den Themenschwerpunkten einzureichen. Insbesondere junge Wissenschaftler*innen werden ermutigt, einen Beitrag zum Symposium einzureichen.

Für die Einreichung eines Abstracts ist keine Buchung erforderlich. Eine Teilnahmeregistrierung ist nach Beitragsbestätigung zeitnah vorzunehmen.

Wichtige Termine

Einreichungsprozess

Beitragseinreichung und -verwaltung

Bitte wählen Sie einen Themenschwerpunkt aus. Geben Sie in der Beitragsverwaltung den Titel, eine Kurzfassung, Autoren und Affiliationen ein.

Sie können Ihren Beitrag bis zur endgültigen Einreichung jederzeit bearbeiten und auch nach der Einreichung noch Dokumente wie Ihr Poster oder die Kurzfassung als PDF hochladen.

Das Symposium wird als Hybrid-Veranstaltung vor Ort in Freiburg und online stattfinden. Um das Symposium besser planen zu können, bitten wir Sie bereits bei Ihrer Einreichung anzugeben, ob Sie planen zur Verbund 2024 nach Freiburg zu reisen oder ob Sie die Veranstaltung virtuell besuchen möchten. Wir werden diese Information bei der Planung des wissenschaftlichen Programms unter Berücksichtigung der verschiedenen Zeitzonen beachten.

Download Abstract-Template

Das Abstract-PDF darf max. 3 Seiten umfassen.

Veröffentlichung

Alle eingereichten PDF-Abstracts (pro Beitrag max. 3 Seiten) werden im Vorfeld der Tagung zu einem Abstract-Band mit ISBN-Nummer zusammengefasst und stehen den Teilnehmenden zur Tagung über die Konferenzplattform zum Download zur Verfügung. Ein Reviewing-Prozess wird dabei nicht stattfinden. Eine Veröffentlichung in einem Journal ist nicht vorgesehen.

Leitlinien für die Präsentation Ihres Beitrages

Präsentation eines Vortrags

  • Präsentation (PowerPoint oder PDF), vorzugsweise im Format 16:9. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Die Vortragssprache ist deutsch. Es können aber auch Beiträge in Englisch präsentiert werden.
  • Die Dauer eines Vortrags beträgt 20 Minuten (einschließlich Fragen und Antworten).
  • Die Veranstaltung findet live statt. Wir werden versuchen, alle Präsentationen entsprechend zeitlich so zu positionieren, dass der jeweilige Autor die Präsentation live in seiner Zeitzone halten kann.
  • Vor der Veranstaltung bieten wir mehrere Testtermine an, bei denen Sie Ihr Setup (Bildschirm, Mikrofon und Kamera) testen können, um Probleme während der Veranstaltung zu vermeiden. Sie werden rechtzeitig über diese Termine informiert.
  • Vor-Ort-Präsentationen: Bitte bringen Sie Ihre Präsentation auf einem USB-Stick mit. Für Ihre Präsentation dürfen keine eigenen Geräte verwendet werden.
  • Online-Präsentationen: Melden Sie sich auf unserer Veranstaltungsplattform an und benutzen Sie Ihre Hardware (Computer, Webcam, Mikrofon oder Headset (bevorzugt)). Die Präsentationen müssen nicht im Voraus hochgeladen werden. Im Falle einer schlechten Internetverbindung können Sie uns im Voraus ein Video Ihrer Präsentation schicken, das wir dann zu den angegebenen Zeiten abspielen.

Präsentation eines Posters

  • Bitte erstellen Sie Ihr Poster im Hochformat, Größe DIN A0.
  • Bitte bereiten Sie Ihr Poster als JPG-Datei für die virtuelle Posterhalle vor und laden Sie Datei eine Woche vor Veranstaltungsbeginn hoch. Nutzen Sie zum Hochladen Ihres Posters das System zur Beitragseinreichung und -verwaltung. Die maximale Größe der Posterdatei darf 25 MB nicht überschreiten.
  • Wir bieten die Möglichkeit, ein voraufgezeichnetes Poster-Pitch-Video hochzuladen, welches über die Veranstaltungsplattform abrufbar ist. Das Video muss im .mp4-Format hochgeladen werden und darf die maximale Größe von 150 MB nicht überschreiten. Für ein Programm zur Konvertierung des Videos in .mp4 oder zur Reduzierung der Dateigröße empfehlen wir "Handbrake".
  • Zusätzliche Information für Vor-Ort-Teilnahme: Bitte bringen Sie Ihr bereits hochgeladenes Poster gedruckt im Format A0 zur Veranstaltung mit. 

Präsentation eines Oral-Posters

  • Bitte bereiten Sie Ihre Kurzvortrag zu Ihrem Poster nach den Leitlinien zur Präsentation eines Vortrages vor. Die Zeit für eine Oral-Poster-Präsentation beträgt 3 Minuten (ohne anschließende Diskussionsrunde). Es dürfen max. 3 Folien gezeigt werden, die im Vorfeld zur Tagung eingesammelt werden.
  • Bitte beachten Sie zusätzlich die Leitlinien zur Präsentation eines Posters.

Verbund 2024
22. - 24. Mai 2024 | Hybrides Symposium in Freiburg & Online

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Vernetzen Sie sich mit uns