DGM-Regionalforum Erlangen - zweites Treffen am 20. Juni 2022

Welche Chancen die Digitalisierung im Bereich Werkstoffe aus Sicht eines Automobilherstellers hat, wird Herr Dr.-Ing. Dr. Johannes Staeves, BMW Group, München beim zweiten Regionalforum, das am 20. Juni 2022 in Erlangen stattfindet, vorstellen. Darüber hinaus wird Herr Prof. Dr.-Ing. Christoph Brabec der FAU über die Beschleunigung der Entdeckung von Materialien für die Solarenergie referieren.

 

Das Regionalforum soll als geeignete Kommunikationsplattform für Fragen der Werkstoffforschung in der Region dienen. Organisiert wird das Treffen vom Department Werkstoffwissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) sowie von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V..

Tagesordnung

Eine Anmeldung zum Regionaltreffen ist bis zum 10. Juni 2022 unter diesem Link möglich.

 

 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum