DGM-Regionalforum Erlangen

Das Department Werkstoffwissenschaften der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg zeichnet sich durch eine lange Tradition in der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik aus und ist gleichzeitig eines der international sichtbarsten Departments in Deutschland auf den Gebiet der Werkstoffforschung. 

Als geeignete Kommunikationsplattform für Fragen der Werkstoffforschung in der Region soll das DGM-Regionalforum dienen. Dieses organisiert regelmäßige Treffen sowie den fachlichen Erfahrungsaustausch zwischen allen Partner*innen bis hin zur interessierten Öffentlichkeit. Konkret beinhaltet dies eine periodische Vortragsreihe, in deren Rahmen Professor*innen über ihre industrierelevanten Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte ebenso wie leitende Industrievertreter*innen zu Forschungs- und Entwicklungsthemen berichten, die von Interesse im Bereich Werkstoffwissenschaften sind. 

Zur Nachwuchssicherung sollen Schülerexkursionen dienen. Der Aufbau eines universitären Schülerlabors ist geplant, um rechtzeitig die Attraktivität eines Werkstoff-Ingenieurstudiums in enger Vernetzung mit den Gymnasien der Region zu vermitteln. Durch diese Maßnahmen soll das DGM-Regionalforum auch die gemeinsame Verbundenheit der Akteur*innen mit der DGM inspirieren und festigen und damit auch zur Nachwuchssicherung der DGM selbst beitragen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum