Wahlaufruf zur Wahl von Bundessprecher*in & Stellvertreter*in sowie des Bundesteams

Im Rahmen der vierten jDGM-Jahresversammlung findet turnusgemäß die Wahl von Bundessprecher*in sowie stellvertretenden/stellvertretender Sprecher*in aller jDGM-Ortgsruppen und des Bundesteams statt.

Die Aufgaben von Bundessprecher*in und stellvertretenden/stellvertretender Sprecher*in aller jDGM-Ortsgruppen sind:

  • Vertreten der Interessen und Anliegen aller jDGM-Ortsgruppen gegenüber dem DGM-Nachwuchsausschuss
    (Bundessprecher*in und stellvertretende*r Bundessprecher*in sind Mitglied im DGM-Nachwuchsausschuss)
  • Vertreten der Interessen und Anliegen aller jDGM-Ortsgruppen gegenüber dem DGM-Vorstand durch den/die Bundessprecher*in
  • Vorstellung von Aktivitäten der jDGM-Ortsgruppen im DGM-Vorstand, DGM-Gremien und in der Mitgliederversammlung
  • Übermittlung und Zusammenfassung der wichtigsten Entscheidungen des DGM-Vorstandes und des DGM-Nachwuchsausschusses an alle Ortsgruppen
  • Repräsentation aller jDGM-Ortsgruppen im DGM-Vorstand, -Nachwuchsausschuss und anderen DGM-Gremien, sowie außerhalb der DGM
  • Vorbereitung der jDGM-Jahresversammlung in Abstimmung mit dem DGM-Nachwuchsausschuss und mit der DGM-Geschäftsstelle; Jährliche Einladung zur jDGM-Jahresversammlung über die DGM-Geschäftsstelle
  • Leitung der jDGM-Jahresversammlung
  • Abstimmung des Aufrufs zur Wahl von Bundesprecher*in, Stellvertreter*in und Bundesteam mit der Geschäftsstelle
  • Ausarbeiten eines Tätigkeitsberichtes für den DGM-Jahresbericht, der die Aktivitäten des vergangenen Jahres zusammenfassend darstellt
  • Entgegennahme von Verbesserungsvorschlägen und Ideen aus der jDGM-Jahresversammlung, Beratung über diese Vorschläge und Untersützung der Umsetzung
  • Förderung einer kollegialen Zusammenarbeit und Koordinierung des Austauschs aller Ortsgruppen untereinander

Amtszeit

Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Eine einmalige Wiederwahl ist möglich.

Voraussetzungen

Eine Kandidatur zur Wahl des/der Bundessprechers*in und des/der stellvertretenden Sprechers*in ist nur für jDGM-Ortsgruppensprecher*innen und deren Stellvertreter*innen möglich.

Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

Eine Nominierung von Kandidat*innen ist für alle Sprecher*innen einer Ortsgruppe möglich. Zur Nominierung ist ein Motivationsschreiben und eine Kurzbiografie zur Vorstellung der vorgeschlagenen Kandidat*innen notwendig.
Bewerbungen sind bis zum 3. August 2021 per Mail an nachwuchs@dgm.de zu richten.

Aktives Wahlrecht

Jede Ortsgruppe hat zur Wahl eine Stimme. Idealerweise wird das Stimmrecht durch den/die anwesenden Ortsgruppensprecher*in oder Ortsgruppenstellvertreter*in ausgeübt. Der/Die von den Ortsgruppen gewählte Bundessprecher*in muss von der Mitgliederversammlung als Beisitzer im Vorstand durch Wahl bestätigt werden. Der stellvertretende Bundessprecher*in kann bei einem vorzeitigen Ausscheiden des Bundessprechers*in in den Vorstand nachrücken.

Wahlberechtigte Personen, welche sich zur jDGM-Jahresversammlung angemeldet haben, erhalten einen Link zur Stimmabgabe im Vorfeld der Versammlung per Email zugesendet.

 

Wahl zur Mitgliedschaft im Bundesteam: der ständige Arbeitkreis des DGM-Nachwuchsausschusses

Zusammensetzung des Bundesteams

Das Bundesteam setzt sich aus dem/der Sprecher*in und dem/der stellvertretenden Sprecher*in aller jDGM-Ortsgruppen sowie zusätzlich bis zu vier weiteren Personen mit Bezug zur jDGM zusammen.

Aufgaben

Das Bundesteam beschäftigt sich mit vielfältigen Aufgaben. Diese umfassen die Organisation überregionaler Veranstaltungen, die Vernetzung der jDGMs untereinander, die Moderation der monatlichen Treffen der Ortsgruppen in Form von Telefonkonferenzen und beispielsweise das Ausarbeiten und Ergänzen von Ordnungen und Konzepten.

Amtszeit

Die Mitglieder im Bundesteam werden für ein Jahr gewählt. Bis zu drei Wiederwahlen sind möglich.

Voraussetzungen

Die Mitglieder des Bundesteams sollen persönliche DGM-Mitglieder sein, welche bereits Erfahrungen im Zusammenhang mit jDGM-Ortsgruppen sammeln konnten. Dazu zählen insbesondere aktuelle und ehemalige Sprecher*innen der Ortsgruppen, ehemalige Bundessprecher*innen, aktive und ehemalige Bundesteammitglieder sowie besonders aktive jDGM-Mitglieder.

Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

Eine Nominierung von Kandidat*innen ist für alle Mitglieder einer Ortsgruppe möglich. Zur Nominierung ist ein Motivationsschreiben und eine Kurzbiografie zur Vorstellung der vorgeschlagenen Kandidat*innen notwendig.
Bewerbungen sind bis zum 3. August 2021 per Mail an nachwuchs@dgm.de zu richten.

Aktives Wahlrecht

Alle DGM-Mitglieder haben das Recht, dass Bundesteam zu wählen.

Wahlberechtigte Personen, welche sich zur jDGM-Jahresversammlung angemeldet haben, erhalten einen Link zur Stimmabgabe im Vorfeld der Versammlung per Email zugesendet.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum