Leitlinien vorbereiten
Präsidium

Das Präsidium setzt sich aus den beiden Präsident*innen und den zwei Vize-Präsident*innen zusammen.

Die Mitglieder des Präsidiums sind der vertretungsberechtigte Vorstand i.S.d. § 26 BGB und vertreten die DGM gerichtlich und außergerichtlich. Die zwei Präsident*innen sind jeweils einzelvertretungsberechtigt; die beiden Vize-Präsident*innen sind gemeinsam vertretungsberechtigt.

Das Präsidium bereitet die Leitlinien der Geschäftsführung der Gesellschaft vor und überwacht deren Einhaltung. Es unterliegt den Beschlüssen des gesamten Vorstands. Jedes Mitglied des Präsidiums ist berechtigt, zu Maßnahmen und Entscheidungen betreffend der Geschäftsführung der Gesellschaft, den Vorstand anzurufen und eine Beschlussfassung des Vorstands zu beantragen. Das Präsidium berichtet dem Vorstand über die Einhaltung der Leitlinien der Geschäftsführung.

Das Präsidium vertritt die DGM in der Gesellschafterversammlung der „DGM-Inventum GmbH“.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum