Einreichung von Vorschlägen zu den Ehrungen und Auszeichnungen der DGM

Alljährliche findet die Verleihung der DGM-Preise an besonders verdiente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Pioniere im industriellen Umfeld statt, die die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde im Rahmen des DGM-Tages verleiht. Mit ihren persönlichen Ehrungen und Auszeichnungen will die DGM dazu beitragen, exzellente Leistungen im Fachgebiet sichtbar zu machen, sie möchte aber auch Einzelpersonen ehren und den vielversprechenden Nachwuchs fördern. Auch Selbstbewerbungen für den DGM-Nachwuchspreis werden mit Unterstützerschreiben entgegengenommen. 

Um eine bessere Vergleichbarkeit der Nominierten zu haben, wird gebeten, die Einreichungen über

dieses Formular 

zusammen mit den Anlagen per Email an dgm@dgm.de einzusenden.

Vorschläge für Ehrenmitglieder können formlos mit einem Würdigungsschreiben per Mail an dgm@dgm.de eingereicht werden.

Vorschläge werden jedes Jahr bis zum 31. Dezember entgegengenommen.

Zeitplan des Nominierungsprozesses

31. Dezember Einreichungsfrist für die Nominierung
Februar Ranking der Preisträger*innen durch das Preiskomitee
März Meeting des Preiskomitees Erstellung Beschlußvorlage Vorstand
April Vorstandssitzung - Bestätigung der Preisträger*innen
Mai Benachrichtigung der Preisträger*innen durch die DGM-Geschäftsstelle
Juni Einreichung der Laudationes
September Verleihung im Rahmen des DGM-Tags

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zum Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.
Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum