Fachausschuss
Funktionswerkstoffe

Werkstoffe, die mehrere Funktionalitäten integrieren, spielen in der heutigen Materialforschung eine immer wichtiger werdende Rolle, da sie neben einer primären Funktion gleichzeitig z.B. energieeffizient, autonom, schaltbar oder biokompatibel sein sollen. Das bietet für vielfältige Anwendungen ein hohes Innovationspotenzial. Dieser Entwicklung hat die DGM durch die Gründung des Fachausschuss "Funktionsmaterialien" Rechnung getragen. Dieser hat die Aufgabe, in regelmäßigen Abständen neue Trends bei der Entwicklung und dem Einsatz von Funktionswerkstoffen zu beleuchten. Ziel ist, die Diskussion über physikalische Mechanismen und deren Modellierung sowie über Entwicklungen neuer Funktionsmaterialien und deren Anwendung zu stimulieren.

AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum