Arbeitskreis des Fachausschusses Materialographie
Koordinierung im Fachausschuss Materialographie

Der Arbeitskreis Koordinierung unterstützt den/die Leiter*in des Fachausschusses Materialographie in allen Belangen dessen Koordinierung betreffend. Er setzt sich zusammen aus den amtierenden sowie ehemaligen Leiter*innen des Fachausschusses, aus den amtierenden Leiter*innen der Arbeitskreise im Fachausschuss, aus Vertreter*innen der DGM-Geschäftsstelle sowie Vertreter*innen anderer Verbände und aus weiteren Mitgliedern des Fachausschusses, die hierzu eingeladen werden.

Eine Hauptaufgabe des Arbeitskreises Koordinierung ist die Vorbereitung der jährlich stattfindenden Metallographie-Tagungen, insbesondere auch die Auswahl der Tagungsorte. In diesem Zusammenhang achtet der Arbeitskreis auf die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und dessen Einbeziehung in das Tagungsgeschehen. Die Arbeit der Arbeitskreise des Fachausschusses wird vom Arbeitskreis Koordinierung unterstützt. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Arbeitskreis Ausbildung, der sich mit der Ausbildung von Materialograph*innen befasst. Die Weiterentwicklung der Arbeitskreise im Fachausschuss Materialographie wird vom Arbeitskreis Koordinierung aktiv begleitet. Neue Arbeitskreise werden abhängig von der Entwicklung des Fachgebietes gegründet.

Ziele

  • Organisation der Metallographie-Tagungen
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Förderung der Ausbildung von Materialograph*innen
  • Aktive Begleitung der wissenschaftlich-technischen Entwicklung der Materialographie und Abbildung dieser Entwicklung in der Zusammensetzung der Arbeitskreise
AGB Datenschutzerklärung Kartellrechtlicher Hinweis Kontakt Impressum